Freitag, 31. Mai 2013

Rabina ist fertig *freu*

Heute ist Brückentag *freu* und den Vormittag habe ich dazu genutzt, Rabina fertig zu stricken.
Frisch gebadet und gespannt gibt es nun Fotos:



Mein Design - meine Fotos - gestrickt aus selbstgefärbter Sockenwolle.
Die Anleitung gibt es demnächst bei Ravelry - brauche nur noch einige Probestrickerinen - dann kann ich die Anleitung veröffentlichen.

Donnerstag, 30. Mai 2013

Liebe Kommentare

habt ihr mir auf meinen letzten Post gegeben, zeigt es mir doch, dass mein Blog doch von lieben Menschen besucht wird. Ich danke euch.
Vielleicht ist es wirklich so, dass man von FB verwöhnt ist, und einen Kommentar hinterlassen ist hier ja auch etwas aufwändiger................
also, werde ich weiterhin fleißig posten und mich einfach, wie ihr schon sagtet, an der Statistik erfreuen.
Eine meiner letzten Arbeiten war die Kessiblue mit Catanie fine Color, hier nun ein Bild davon:

Und diesen kleinen Kerl habe ich gesehen, mich sofort in ihn verliebt und musste in nachhäkeln. Ist mir recht gut gelungen, nur mit dem "Aufsticken" hab ich es nicht so.
Das blaue Etwas links soll eine Art Puppe werden, da muss ich noch Verschönerungsarbeit leisten.


 

Dienstag, 28. Mai 2013

Alle Tage wieder………….

überlege ich mir meinen Blog zu ändern, an manchen Tagen steht sogar die Frage im Raum: soll ich den Blog weiterführen?

Sollte ich Änderungen vornehmen, sei es im Aussehen, als auch mit den Beiträgen?


Wenn ich mir andere Blogs so anschaue, wird darauf ja sehr viel, und sehr blumig geschrieben. Mein Blog erscheint mir dagegen etwas nüchtern. Andererseits will ich ja hier nicht meine Lebensgeschichte erzählen, sondern Bilder meiner Handarbeiten zeigen. Natürlich treffen diese Sachen nicht Jedermanns Geschmack, weshalb ich wohl so wenig bzw. gar keine Kommentare erhalte - oder liegt es wirklich daran, dass ich „so wenig“ schreibe?
Fragen, die ich mir zur Zeit nicht beantworten kann - mal schauen, was die Zukunft bringt.
 

 

Montag, 20. Mai 2013

Grün ist ja eigentlich

nicht meine Farbe, aber die hier .............. Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel,
und darum hab ich sie gleich mal angestrickt
daraus wird ein neues Tuch............... bisher noch namenlos...........





aber der Name dürfte ja das kleinste Problem sein.

Neues aus der Hexenküche

Hatte ich nicht erzählt, dass ich Wolle abbauen will?
Naja, hab ich ja auch ein bisschen gemacht - aber ob die Wolle nun ungefärbt oder gefärbt im Vorrat liegt, ist ja eigentlich auch egal. 
Nun - gestern war mir danach, Wolle zu färben. Gesagt getan, nur leider spielt das Wetter hier nicht so mit, es regnet seit gestern - also nichts mit Wolle draußen trocknen.
Aber egal, läuft ja nix weg.

Das ist bei der Farbenpanscherei rausgekommen, fotografiert aus verschiedenen Perspektiven


















Und besonders stolz bin ich auf diese hier:




Dienstag, 14. Mai 2013

Bald ist es geschafft

noch etwa 6 cm - dann ist sie endlich fertig.
Diese Woche musste ich leider bis zu den Armen wieder aufziehen - aber das habe ich jetzt wieder aufgeholt.
Die Reihen ziehen sich jetzt ellenlang - schätze mal es vergehen noch ein paar Tage bis das gute Stück ausgeführt werden kann.

Donnerstag, 9. Mai 2013

Es ist entschieden

Was mache ich nur mit der restlichen Catania ? Grübel - grübel
 
Doch nun hab ich es - sie hat ihre Bestimmung gefunden. Als Kreisjacke hatte sie ja kläglich versagt :-( aber nun bekommt sie eine neue Chance



Mittwoch, 8. Mai 2013

Halbzeit

das Rückenteil ist fertig - am Vorderteil fehlt noch fast alles -


aber............gefällt mir schon mal sehr gut 

Arme werde ich keine dranmachen, so ist mir das lieber




Sonntag, 5. Mai 2013

Zwischenstand

inzwischen ist meine Kreisjacke etwas gewachsen, aber die Runden dauern jetzt immer länger

Samstag, 4. Mai 2013

Kreisweste- Versuch Nr. 2

Nachdem mir die erste Kreisweste, bzw. die Anfänge der ersten Kreisweste nicht mehr gefallen haben und ich diese mal kurz an Herrn Ribbel übergeben habe, suchte ich heute mal in meinem Fundus nach passender Wolle. Und ich wurde fündig.
Ein schönes dünnes Baumwollgarn, optimal für den Sommer.

Der Anfang ist gemacht



Geschafft -

die graue Wolle ist nun restlos verarbeitet - von der blauen hatte ich eh nur zwei Knäul - die ist somit auch weg.



Dann noch die Rückseite der anderen Weste, nun funktinoert das wieder mit den Bildern hochladen




Wolle-Abbau-Weste die Erste

Hier nun das versprochene Foto meiner Weste

 

Leider mag mein PC momentan nicht so wie ich will, lässt sich nur ein Bild hochladen - wollte natürlich auch die Rückseite zeigen, naja - vielleicht klappt es später.

Freitag, 3. Mai 2013

Ideen, Ideen, Ideen


Zur Zeit springen mir die Ideen nur so im Kopf herum. Müsste mir noch ein paar Arme wachsen lassen, damit ich alles so schnell als möglich verwirklichen kann.

Da hilft auch die Stricki nicht *gg* - auch wenn die geraden Teile damit ruckzuck fertig sind. Aber wer will denn nur gerade Teile?

Und Häkelideen habe ich natürlich auch jede Menge.

Da hilft alles nix, alles schön der Reihe nach – oder nicht der Reihe nach – mal dies – mal das, so geht es auch.

Mal überlegen………… da ist die ärmellose Weste grau/blau, ach ja, die andere graue ist fertig, muss ich noch ein Bild posten. Dann strick ich noch mal die Lila-Laune-Socken, Anleitung dazu gibt es dann demnächst bei RAV.

Kreisjacke hab ich auch begonnen zu häkeln, die ist jedoch Herrn Ribbel zum Opfer gefallen.

Aaaaaaaber, die nächste Kreisjacke ist in Gedanken schon in Arbeit.

MMhhh…….. was hätten wir denn noch………. ach ja, einen Sommerpulli hab ich auf in der Mache, grün-meliertes Fadengarn…..

Ich glaube das war es, auf jeden Fall fällt mir jetzt so spontan nix mehr ein.

Ok – Stino-Socken gibt es auch noch zwei paar, die auf ihre Vollendung warten.

Jetzt ist aber wirklich Schluss……..

Bis ich wieder was Tolles sehe und gleich mal annadeln muss *gg*

 

Was wäre das Leben ohne Wolle…………………