Freitag, 15. April 2011

Zur Zeit habe ich mal wieder einen Sommerpulli auf den Nadeln. Er wird an einem Stück gestrickt, begonnen wird mit dem Arm. Bei dieser Strickart können prima Wollreste verarbeitet werden.

Kommentare:

  1. Hallo Ingrid, schon wieder einen Pullover und schon soweit. Du musst Tag und Nacht stricken.
    Bin auf den weiteren Verlauf gespannt.
    LG Stella

    AntwortenLöschen
  2. Von deinem Stricktempo kann ich nur träumen ;)

    Schaut toll aus, bin schon auf das Ergebnis gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. Mein Gott Kessi bist du schnell , aber schön wird er (:-)))
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube du hast Turbonadeln. ;-)
    Der Tipp mit den Wollresten ist super.
    Sieht schon gut aus.
    LG Maggi

    AntwortenLöschen